Ruhrpodcast – Niederrhein vs. Ruhrgebiet

Im Gespräch mit Zwakkelmann aus Hamminkeln

Reinhard Wolff aka Schlaffke, aka Zwakkelmann, ist ein Kind aus dem Ruhrgebiet, das die Eltern irgendwann an den Niederrhein verschlagen haben. Nicht irgendwo an den Niederrhein, nein, nach Hamminkeln, wo er heute noch wohnt. Und siehe da, in den Grenzen des RVR gehört Hamminkeln gerade noch zum Ruhrgebiet. Man könnte also sagen: Herr Z. ist weit gefahren, aber nicht weit gekommen.

Frank aka Zepp mit Reinhard Wolff aka Schlaffke aka Zwakkelmann. (Ihr kommt noch mit?)

Der leidenschaftliche Bühnenroutinier, der in den 80erund 90er Jahren Erfolge mit seiner Band „Schließmuskel“ feierte und es sogar ins Vorprogramm der Toten Hosen schaffte, spielt heute unter dem Namen Zwakkelmann gediegenen deutschsprachigen Punkrock alter Schule mit Witz und Herz. Im Ruhrpodcast gab es ein kurzweiliges Gespräch über Erfolglosigkeit, Schwermut, Melancholie, die Erfindung des Navigationsgerätes, autonomes Fahren und Straßenverkehr an sich. Niederrhein oder Ruhrgebiet? Hauptsache ohne Dünkel.

Weiterführende Info: www.facebook.com/zwakkelmann