Ruhrpodcast – Jahresrückblick

Das Jahr Zweitausendundzwanzig neigt sich dem Ende. Bevor wir uns in die Winterpause verabschieden, haben wir unser Ruhrpodcast-Jahr noch einmal Revue passieren lassen.

Wir, das sind Frank „Zepp“ Oberpichler, Benjamin und Annika vom Ruhrpodcast, dem Podcast für und über Menschen und Projekte im Ruhrgebiet, schwelgen in dieser Folge in Vor-Corona-Erinnerungen, fassen das Jahr mitsamt seinen Gästen noch einmal unterhaltsam zusammen und berichten von den witzigsten Momenten und bekanntesten Gästen.

Eines steht fest: Die Themen waren trotz Corona-Pandemie breit aufgestellt, wenn auch der Virus immer thematisch in die Gespräche einfloss.

Wir sprachen über Kunst, Kultur, Soziales, Handel, Handwerk, Fußball, Wasserball, Humor, Fahrradfahren, Bürgerentscheide, Verlagsarbeit, Druckerei, Immobilien, Stadtentwicklung, Musik, Veganismus, Veranstaltungsmanagement, Fernsehen, Auswandern, Reisen, Digitalisierung, Sexarbeit, Politik, Social Detoxing, Menschen mit Behinderungen, Medizin, Schule, Kabarett, Mofas, Leerstand, Marxloh und vieles mehr. Insgesamt 43 Gäste – eine gemischte Tüte mit zahlreichen Geschmacksrichtungen und kleinen besonderen Spezialitäten aus dem Ruhrgebiet und Umgebung. Falls ihr eine Folge verpasst habt, hört gerne noch mal rein. Im Jahresrückblick bekommt ihr nochmal einen kleinen Vorgeschmack aller Folgen aus diesem Jahr.

Zu Gast waren:

  • Cyrus Overbeck, Künstler aus Duisburg
  • Joachim Hiller, OX-Herausgeber aus Solingen
  • Ralf Wißdorf, mobile Fahrradwerkstatt aus Duisburg
  • Stephanie Funk-Hajdamowicz, Filmemacherin von „Marxlohland“
  • Werner Streletz, Schriftsteller und Journalist aus Bochum
  • Ben Perdighe, Künstler, Projektkoordinator und Mofafahrer aus Dinslaken
  • Ulrich Straeter, Verleger und Autor aus Essen
  • Sigi Domke, Autor, Regisseur und Musiker aus Essen
  • Miriam Beul, Immobilienjournalistin aus Düsseldorf
  • Holger Schmenk, Schuldirektor des Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen
  • Jonathan Knaup, aktiver Fahrradenthusiast und Mitinitiator RadEntscheid Essen
  • René Schiering, Autor, Wissenschaftler und Musiker aus Gladbeck
  • Hubertus Janssen, Internist und Autor aus Datteln
  • Fratz Thum, Punkunternehmer und Zugezogener-Ruhrgebietler Fratz A. Thum
  • Michael Krisang, alias DJ-Cheesy aus Oberhausen.
  • Markus Günther, Publizist, Schriftsteller und Kommunikationsdirektor des Erzbistums Köln
  • Tobias Cremer, „Carrera-Mann“ aus Düsseldorf über die Schwarze Szene im Pott
  • Matthias Heidmeier, HGF Westdeutscher Handwerkskammertag
  • Ronja Schwikowski, Geschäftsführerin des Magazins „Plastic Bomb“ aus Duisburg.
  • Wilhelm Bommann, Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands Duisburg, Kreis Wesel
  • Frank Herbst, RWO-Fan, Punkrocker und Tausendsassa aus Oberhausen.
  • Claudia Ingenillen, Mutter und Autorin aus Moers.
  • Daniel Hartmann, Geschäftsführer der Ruhr Real GmbH aus Essen
  • Sascha Devigne, Geschäftsführer von Studio 47 aus Duisburg
  • Gavin Karlmeier, Unterhalter, Autor, Internettyp aus dem Ruhrgebiet
  • Dr. Fred Pusch, Geschäftsführer Projekt Verlag aus Bochum
  • Stefan Laurin, Journalist und Ruhrbaron aus Bochum
  • Werner Boschmann, Verleger und Eigentümer des Verlages Henselowsky Boschmann aus Bottrop
  • Christian Vollmert, Wasserball-Trainer vom DSV 98 in Duisburg
  • Sylvia Rost-Vargas, Geschäftsführerin von WoWi Druckkultur aus Duisburg
  • Roland Donner, Change Ambassador bei Siemens, aus Dinslaken
  • Hennes Bender, Schauspieler und Comedian aus Bochum
  • André Dominus, Sexarbeiter aus Duisburg
  • Frank Tentler, Digitalexperte aus Oberhausen
  • Michael Wienand, Geschäftsführer, Industrie-Designer und Historiker aus Dortmund
  • Thomas Hoffschwelle, Veranstaltungsmanager der Mercatorhalle in Duisburg
  • Kathrin Grollmann, Schulleitung Astrid-Lindgren-Grundschule in Mülheim an der Ruhr
  • Thorsten Gerecke, Geschäftsführer von Set Point Medien aus Kamp-Lintfort
  • Lars Hoffmann, ehemaliger Inhaber CityElectronicer, jetzt Elektronikberater bei Eldis in Oberhausen
  • Ruth Bamberg, Medienkünstlerin aus Duisburg
  • Andreas Schulten, Dipl.-Geograf und Generalbevollmächtigter der bulwiengesa AG,
  • Katarina Huth, Reporterin von CORRECTIV, Essen
  • Peter Dommers, Geschäftsführer der Raumdesign Dommers GmbH aus Duisburg

Damit verabschieden wir uns vorerst für dieses Jahr von euch und bedanken uns bei allen treuen Hörerinnen und Hörer! Im nächsten Jahr sind wir für euch am Start mit neuen Themen und Gästen! Falls ihr Wünsche, Fragen, Anregungen, Feedback oder Kritik habt – meldet euch gern bei uns via Whatsapp, E-Mail, Telefon oder Brieftaube.

Machts gut – schöne Feiertage, ein gutes „Zwischen-den-Jahren“ und einen guten Rutsch wünschen Frank „Zepp“ Oberpichler, Benjamin und Annika vom Ruhrpodcast!

PS: Abonniert uns doch einfach auf Spotify, Deezer, Apple Podcast & Co. und verpasst keine neue Folge!