Recent Posts

  • Ruhrpodcast – Das war das Ruhrpott-Rodeo 2022 (Sommerferien-Spezial)

    Ruhrpott-Rodeo Spezial in den Sommerferien – im Gespräch mit zahlreichen gut gelaunten Menschen vor und hinter der Bühne Wow, war das ein Wochenende! Vom 1. bis zum 3. Juli gab […]

  • Ruhrpodcast – 75 Jahre später fragt man sich: „Wohin mit der Leiche?“

    Im Gespräch mit Aljoscha Liebert, Regisseur am Amateurtheater „bühne47“ aus Duisburg-Rheinhausen. 1947 wurde der Ketteler Spielschar Rheinhausen gegründet. Ziel der Amateurspielschar war es, nach den deprimierenden Kriegsjahren etwas Freude zu […]

  • Ruhrpodcast – Es wird nie mehr, wie es mal war

    Im Gespräch mit Alex Schwers, Veranstalter des Ruhrpott Rodeo, aus Gladbeck Alex Schwers ist Profimusiker. Er spielt Schlagzeug. Seine aktuelle Hauptband heißt Slime, aber er drischt auch immer wieder für […]

  • Ruhrpodcast – Ein Punk geht in Rente

    Im Gespräch mit Frank Herbst, Punk der ersten Stunde und Überlebender aus Oberhausen. Frank Herbst war schon einmal im Ruhrpodcast. Da ging es allerdings um Fußball. Darum geht es heuer […]

  • Ruhrpodcast – Hardrock für die Solidarität

    Im Gespräch mit Klaus Vanscheidt, Musiker aus Mülheim an der Ruhr. Klaus Vanscheidt ist ein umtriebiger Musiker aus Mülheim an der Ruhr. Mit zahlreichen Größen des nationalen und internationalen Rockzirkus […]

  • Ruhrpodcast – Dämmerung der Leitwölfe

    Im Gespräch mit Werner Streletz, Autor aus Bochum. Geboren wird Werner Streletz 1949 in Bottrop. Seine literarischen Arbeitsgebiete finden sich in Lyrik, Prosa, Theater und Hörspiel. Lange wirkte er in […]

  • Ruhrpodcast – Ein Extrabreiter geht solo

    Im Gespräch mit Stefan Kleinkrieg, Gitarrist und Sänger von Extrabreit, aus Hagen. Geboren wird Stefan Kleinkrieg am 29. Dezember 1955 in Hagen/ Westfalen als Stefan Klein. Nach diversen Krachkombos gründet […]

  • Ruhrpodcast – Entsorgung von Elektroschrott – zum Medienprojekt „Quarta Parete“

    „Nachhaltigkeit ohne Verzicht“ Im Rahmen des neuartigen Medienformats „Quarta Parete“ arbeiten der regionale TV-Sender STUDIO 47 gemeinsam mit dem VHS-Projekt „Radio-Duisburg-Jugendredaktion“ und der Kommunikationsagentur Durian an einem Innovationsprojekt, welches Audio-, Video- und Online-Kanäle zu einer trimedialen Community-Plattform vereint. Unter dem Dachthema „Nachhaltigkeit ohne Verzicht“, wurde am 18. März 2022 in der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr ein Liveevent veranstaltet, in dessen Rahmen der Ruhrpodcast, vertreten durch Host Zepp Oberpichler, dieses Gespräch führte.

  • Ruhrpodcast – Ein Blick hinter die vierte Wand – zum Medienprojekt „Quarta Parete“

    Im Gespräch mit Josip Sosic, VHS Duisburg und Lars Schneider, Studio 47, beide aus Duisburg. So steht es in der offiziellen Pressemitteilung „Aus drei mach eins: Mit einem neuartigen Medienformat […]

  • Ruhrpodcast – Die Philosophie der Alchemie

    Im Gespräch mit Dr. Bianca Stücker, Tänzerin, Autorin und viel mehr aus Hamm. Dr. Bianca Stücker ist bereits seit langer Zeit auf der Welt und hat entsprechend viel erlebt. Allerdings […]

Kennst du schon unseren Smart City Podcast? Jetzt entdecken unter www.smartcity-podcast.de
toggle