Recent Posts

  • Ruhrpodcast – Der Pott tanzt schwarz

    Im Gespräch mit Tobias Cremer über Opel, die schwarze Szene und das Ruhrgebiet. Was hat jemand, der in Düsseldorf lebt, mit dem Ruhrgebiet am Hut? Nicht viel, sollte man meinen. […]

  • Ruhrpodcast – Aus dem Ruhrgebiet in die Welt

    Im Gespräch mit Markus Günther über Trump, Kirche und Bottrop Markus Günther studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Bochum, Lyon und Montreal. Er war für zahlreiche deutsche und US-Zeitungen tätig, darunter […]

  • Ruhrpodcast – DJ, Poster und Corona

    Im Gespräch mit Michael Krisang, als DJ-Cheesy eine Legende aus Oberhausen. Wir hätten den gebürtigen Oberhausener fragen können: „Wie kommt man auf Cheesy?“ Eine weitere Frage hätte lauten können: „Vinyl, CD […]

  • Ruhrpodcast – Befreiungsschlag Ruhrgebiet

    Im Gespräch mit Fratz Thum, Punkunternehmer und Zugezogener Fratz A. Thum, geboren 1967 in einem kleinen katholischen Kaff in Bayern bekam 1980 die erste Platte der Band „Hass“ in die […]

  • Ruhrpodcast – Medizin und Limerick

    Im Gespräch mit Hubertus Janssen, Internist und Autor aus Datteln Was treibt einen Internisten dazu immer wieder Fünfzeiler und weitere Reimkost darzureichen? In dem Hörbuch „Kohle, Kappes, Koniferen“, welches Hubertus […]

  • Ruhrpodcast – Ruhrpottköter mit Summa-cum-laude

    Im Gespräch mit René Schiering, Autor, Wissenschaftler und Musiker aus Gladbeck René Schiering schreibt unter anderem im Auftrag von RTL II, Sat.1 und RTL fürs Fernsehen und hat bisher zwei Romane und zwei Musikalben veröffentlicht. Schiering wuchs in Gladbeck […]

  • Ruhrpodcast – Bürger begehren RadEntscheid in Essen

    Im Gespräch mit Jonathan Knaup, aktiver Fahrradenthusiast und Mitinitiator RadEntscheid Essen. Als Vater von zwei Kindern ist es Jonathan Knaup ein Herzensanliegen, insbesondere die Lebensqualität von Familien in einer Großstadt […]

  • Ruhrpodcast – Sophie Scholl und Heavy Metal

    Im Gespräch mit Holger Schmenk, Direktor vom Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen Das Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen ist eine Schule ohne Rassismus, wie Direktor Holger Schmenk stolz verkündet. Schmenk, Jahrgang 1978, ist seit […]

  • Ruhrpodcast – Perspektivwechsel in der Stadtentwicklung

    Im Gespräch mit Immobilienjournalistin und „Textschwester“ Miriam Beul. Die große Zeit der Kohle- und Stahlindustrie ist seit Ende der 1970er Jahre vorbei. Die Städte im Ruhrgebiet haben seitdem mit unterschiedlichen […]

  • Ruhrpodcast – Affentheater und andere Freudenhäuser

    Im Gespräch mit Autor, Regisseur und Musiker Sigi Domke aus Essen. Affentheater, Freudenhaus, Mondscheinpalast – für Fans des komödiantischen Theaters keine unbekannten Schauplätze. Schauplätze, an denen Sigi Domke als Regisseur […]

Kennst du schon unseren Smart City Podcast? Jetzt entdecken unter www.smartcity-podcast.de
toggle