Episoden

Ruhrpodcast – Daten sind Kompetenz

Im Gespräch mit Andreas Schulten, Dipl.-Geograf und Generalbevollmächtigter der bulwiengesa AG, Essen Seit mehr als 25 Jahren ist Andreas Schulten bereits in Diensten der bulwiengesa AG. Schulten steht in engem […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Kunst ist Freiheit

Ein unterhaltsamer Talk über digitale Arbeitsinstrumente, Influencer, Demokratie, Globalisierung und ein Denken, welches sich öffnen möge.
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Von wegen Shanghai

Im Gespräch mit Lars Hoffmann, ehemaliger Inhaber CityElectronicer, jetzt Elektronikberater bei Eldis in Oberhausen 1982 eröffnete der Vater von Lars Hoffmann den CityElectronicer in der Duisburger Innenstadt. Dabei handelte es […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Neustart in der Coronakrise

Im Gespräch mit Thorsten Gerecke, Geschäftsführer von Set Point Medien aus Kamp-Lintfort. Die Set Point Medien wurden zum „Drucker des Jahres 2019“ gewählt. Wer auch immer so etwas bestimmt. Fakt […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – „Heldi“ trotzt Corona

Wie ist Unterricht in Coronazeiten möglich? Ist Unterricht an der Grundschule in solchen Zeiten eine besondere Aufgabe? Wie kann Heldi helfen, den Tag zu gestalten? Wie wird damit umgegangen, wenn Kinder voller Angst kommen? Was hat es mit dem „Superkraft-Anzeiger“ auf sich?
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Hallenmanagement trotz Corona

Im Gespräch mit Thomas Hoffschwelle, Veranstaltungsmanager der Mercatorhalle in Duisburg Laut Eigenaussagen, bietet die Mercatorhalle Veranstaltungen auf höchstem Niveau. Der Besucher soll sich auf anspruchsvolle Konzerte, ein vielfältiges Show- und […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Bilder, Werke & Events

Die Agentur bild-werk gestaltet seit fast 20 Jahren Ausstellungen und Museen. Gegründet wurde die Firma bild-werk Expo&Event GmbH 1998. Michael Wienand ist Geschäftsführer, Industrie-Designer und Historiker. Mit seinem Team konzentriert er sich vornehmlich auf die Gestaltung von Dauerausstellungen für Museen mit historischen Themenstellungen.
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Digitalisierung vom Baum aus

Im Gespräch mit Frank Tentler, Digitalexperte seit 2004, aus Oberhausen. Frank Tentler lebt, lehrt, plant und realisiert digitale Transformation, das heißt digitalen Wandel von Städten.
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Sexarbeiter in Corona-Zeiten

Im Gespräch mit André Dominus, Sexarbeiter aus Duisburg André kommt aus Duisburg, lebt seit 12 Jahren in Berlin und ist seit acht Jahren Sexarbeiter. Aufgrund der Heimatbesuche ist er in […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Humor im Ruhrgebiet

Im Gespräch mit Hennes Bender, Schauspieler und Comedian aus Bochum Kurz vor einem Gig ließ es sich Hennes Bender nicht nehmen, noch schnell zu dieser Folge beim Ruhrpodcast aufzuschlagen. Und […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Kreativität im Job und daneben

Im Gespräch mit Roland Donner, Change Ambassador bei Siemens, aus Dinslaken. Googelt man nach Roland Donner, findet man ihn als Schauspieler, Moderator, Kabarettisten, Comedian und Host einiger Podcastformate wie zum […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – WoWi, die Problemlöser

Im Gespräch mit Sylvia Rost-Vargas, Geschäftsführerin von WoWi Druckkultur aus Duisburg „Wir machen Druck – und das seit mehr als 60 Jahren.“ So steht es auf der Homepage. Noch. Ein […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Wasserball in Zeiten von Corona

Im Gespräch mit Christian Vollmert, Wasserball-Trainer vom DSV 98 in Duisburg Gemäß der Internetseite seines Heimatvereins DSV 98, ist „Christian Vollmert den meisten Wasserballern Deutschlands ein Begriff. Nahezu alle unserer […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Tiergeschichten aus dem Ruhrgebiet

Im Gespräch mit Werner Boschmann, Verleger und Eigentümer des Verlages Henselowsky Boschmann aus Bottrop Werner Boschmann ist der erste Interview-Gast im Ruhrpodcast gewesen und somit macht es Sinn ihn in […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Der Untergang der SPD

Im Gespräch mit Stefan Laurin, Journalist und Ruhrbaron aus Bochum Pünktlich zum Sommer 2020 erscheint im Verlag Henselowsky Boschmann das Buch „Beten Sie für uns!“ mit der Unterzeile: „Der Untergang […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Verlagsarbeit für Wissenschaft & Kultur

Im Gespräch mit Dr. Fred Pusch, Geschäftsführer Projekt Verlag aus Bochum Der Projektverlag wurde 1991 gegründet. Das Spektrum des Verlagsprogramms reicht im wissenschaftlichen Bereich von fächerübergreifenden Themen wie Medizinphilosophie oder […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Beruflich unterhaltend

Im Gespräch mit Gavin Karlmeier, Unterhalter, Autor, Internettyp aus dem Ruhrgebiet. Gavin Karlmeier unterhält beruflich. Ein Zeitungsredakteur sagte über ihn „Gavin redet ohne Auftrag, aber mit Neugierde“. Und auch wir […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Regionales TV im Ruhrgebiet

Im Gespräch mit Sascha Devigne, Geschäftsführer von Studio 47 aus Duisburg Seit nunmehr 14 Jahren sendet Studio 47 aus Duisburg und war als erste private regionale TV-Station in NRW ein […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Gewerbeimmobilien los!

Im Gespräch mit Daniel Hartmann, Geschäftsführer der Ruhr Real GmbH aus Essen Daniel Hartmann ist Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (nach IHK) und hat die Qualifikation zum Immobilienfachwirt (ebz/IHK) in […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Lisa, ich bin einfach

Im Gespräch mit Claudia Ingenillen, Mutter und Autorin aus Moers. Claudia hat ein Buch geschrieben. Keine leichte Kost, obwohl es einfach geschrieben ist. Einfach aber nicht schlicht. Einfach und gar […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Fußball, Fans und RWO

Im Gespräch mit Frank Herbst, RWO-Fan, Punkrocker und Tausendsassa aus Oberhausen. In Zeiten von Corona erlebt der Fußball mal wieder ein neues Kapitel seiner langjährigen Geschichte. Die gesamte Fußballwelt ist […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Handeln, um handeln zu können

Im Gespräch mit Wilhelm Bommann, Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands Duisburg, Kreis Wesel Den Einzelhandelsverband gibt es mittlerweile seit über 100 Jahren. Jeder kann ihm beitreten, vom kleinen Kiosk an der Ecke […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Unternehmerin in Sachen Punk

Im Gespräch mit Ronja Schwikowski, Geschäftsführerin des Magazins „Plastic Bomb“ aus Duisburg. Das Plastic Bomb begann als Fanzine in Duisburg, NRW, Deutschland und beschäftigt sich bis heute hauptsächlich mit Punkrock, […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Im Handwerk noch goldener Boden?

Im Gespräch mit Matthias Heidmeier, HGF Westdeutscher Handwerkskammertag, über Impulse, Nachwuchs und Digitalisierung im Handwerk zu Zeiten von Corona. Der Westdeutsche Handwerkskammertag ist der Interessenvertreter der Handwerkskammern in NRW (7 […]
Weiterlesen

Ruhrpodcast – Der Pott tanzt schwarz

Im Gespräch mit Tobias Cremer über Opel, die schwarze Szene und das Ruhrgebiet. Was hat jemand, der in Düsseldorf lebt, mit dem Ruhrgebiet am Hut? Nicht viel, sollte man meinen. […]
Weiterlesen